Skip to content Skip to footer
Planung zur Förderung und Erhaltung der biologischen Vielfalt in Bad Cannstatt
Date:October, 2020Author:Aarti, YashodharaCourse Tutor:Shaharin Annisa, Aaron SchirrmannCourse Director:Astrid Ley, Leonie FisherShare:

Wie können die Wilhelma und städtische Grünflächen zur aktiven Erhaltung der Tierwelt und der Biodiversität in die  kommunale Stadtentwicklung in Bad Cannstatt integriert werden? Das Projekt stellt sich Bad Cannstatt als einen Ort vor, in dem die heimische Tierwelt gedeiht und von einem Netzwerk miteinander verbundener Grünflächen getragen wird. Die Erhaltung der biologischen Vielfalt berücksichtigt verschiedene Aktionsthemen: ein vernetzte Fauna innerhalb der Stadt, ein nachhaltigen Lebensstil der Bewohner im Einklang mit einem gesunden Naturnetzwerk. Dieses Projekt zeigt neue Tätigkeitsfelder von Zoos auf und kann ein Beispiel für Städte in der ganzen Welt sein.

This project answers to the question: How can we integrate Wilhelma zoo and urban green spaces for the active conservation of wildlife and biodiversity into mainstream urban development in Bad Cannstatt?. The project imagines Bad Cannstatt as a place that thrives with native wildlife, sustained by a network of interconnected green spaces. The conservation of biodiversity considerate various themes of action: an interconnected wilderness network within the city, a healthy lifestyle on inhabitants in sync with a healthy nature network, and be a change-making example for the rest of Zoos around the world.

 

 

Leave a comment