Skip to content Skip to footer

Dieses Projekt gründet auf der Frage, wie ein sicheres, vernetztes städtisches Raumsystem geschaffen werden kann, das soziale und ökologische Vitalität fördert und somit qualitative Habitate für Menschen und Tiere schaffen. Die Vision, die dahinter steht, ist ein grüner Stadtkorridor, der alle wichtigen Grünflächen in Bad Cannstatt miteinander verbindet. Der Grüne Stadtkorridor bietet Potenzialflächen für vielfältige soziale und ökologische Nutzungen und Aktivitäten wie Sport, Gartenarbeit, Vogelbeobachtung. Die Vernetzung der Grünräume folgt dem Wunsch, dass Menschen im städtischen Kontext mit starkem Bezug zur Natur zusammenkommen können.

This project arises from the question: How to create a safe interconnected Urban Space System that foster social and ecological vitality?.

The vision behind this, is a Green Urban Corridor that connects all major green spaces in Bad Cannstatt. The Green Urban Corridor offers matrices of multiple social and ecological functions such as meditation, foraging, gardening, bird watching, among others, bringing people together in balance with nature.

Enhancing ecology and enhancing social vitality are the main themes that guide this project.

 

 

Bridgeing Bad Cannstatt’s green spaces to interlink different habitats, foster urban biodiversity and increase the liveability of the districts residents
Date:October, 2020Author:Juan Camilo Ortegon, Kezang DorjiCourse Tutor:Shaharin Annisa, Aaron SchirrmannCourse Director:Astrid Ley, Leonie FisherShare:

Leave a comment